• Sprachreisen
  • Berufsvorbereitung inkl. Berufsinfotage
  • Arbeitsgemeinschaften
  • Projekte
  • Kooperation mit anderen Schulen

Pünktlich zum Halbjahresbeginn startete ein neuer Segelkurs in Kooperation mit dem Wassersportclub Goldscheuer. Ziel ist auch in dieser Runde, am Ende des Jahres die teilnehmenden Fünftklässler an den offiziellen Jüngstensegelschein heranzuführen.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren lernen die Kinder von Februar bis April zunächst die notwendigen theoretischen Grundlagen in der Schule, um dann mit Beginn der Segelsaison Ende April im heimischen Revier in Marlen praktisch ausgebildet zu werden. Nun gilt es also, allerlei Seemannsknoten zu erlernen und mit den vielen Fachbegriffen der Seemannssprache fast schon eine neue Fremdsprache zu erwerben. Auf dem Lehrplan stehen außerdem die physikalischen Grundlagen des Segelns, etwas Wetterkunde und natürlich die vielen Regeln, die es beim Freizeit- und Regattasegeln zu beachten gilt. Die Lerninhalte werden sehr praxisbezogen vermittelt, über allem steht die freudige Erwartung, das erste Mal ins Boot zu steigen - und Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!

Die Kooperation mit dem Wassersportclub Goldscheuer besteht seit 2012 und ist sicher ein positives Beispiel dafür, wie Vereinsarbeit und Ganztagesschule eine gelungene Verbindung eingehen können: 2015 wurde das Kooperationsprojekt mit dem "Mix-It"-Preis des Badischen Sportbunds ausgezeichnet.

Weitere Infos gibt es unter: www.wassersportclub-goldscheuer.de

 

 

   

Beratungsangebote  

Schulsozialarbeit

Frau King

Beratungslehrerin

Frau Mann

Frau Walter

   

Aktuelle Termine  

23 Dez
Weihnachtsferien
23.12.2020 - 10.01.2021
25 Jan
Projektprüfung WBS Klasse 9
25.01.2021 - 29.01.2021
25 Jan
JET-Woche Klasse 8
25.01.2021 - 29.01.2021
   
© Tulla-Realschule Kehl 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.