• Sprachreisen
  • Berufsvorbereitung inkl. Berufsinfotage
  • Arbeitsgemeinschaften
  • Projekte
  • Kooperation mit anderen Schulen

   

Über 80 % der Tulla-Realschule haben für eine Aufnahme in das Netzwerk „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ gestimmt. Anfang Oktober 2021 wurde die Tulla-Realschule offiziell in das bundesweite Netzwerk aufgenommen.

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Kehler Zeitung vom 15.10.2021

   

   

   

   

Vom 4. bis 6. Oktober 2017 fuhr erneut eine Schülergruppe der Tulla-Realschule nach Paris. Dieses Angebot besteht für alle Schüler der 7. bis 10. Klasse, die Französisch als Wahlpflichtfach belegt haben.

Ausgiebige Stadtspaziergänge von der Oper bis zur Avenue des Champs Elysées, Picknick im Jardin des Tuileries, eine Fahrt mit einem der Bateaux-Mouches, Besichtigung von Notre Dame, den Katakomben und dem Musée d’Orsay standen ebenso auf dem Programm wie eine Schülerbegegnung im Collège Colette Besson. Gemeinsam mit den französischen Schülern haben wir einen Nachmittag am Canal de l’Ourq und im Parc de la Villette verbracht, wo wir die neue Pariser Philharmonie sehen konnten. Es waren 3 tolle Tage mit vielen neuen Eindrücken. Die Schüler sagen: A bientôt (bis bald) Paris!

   

Beratungsangebote  

Schulsozialarbeit

Frau King

Beratungslehrerin

Frau Mann

Frau Bauer

   

Aktuelle Termine  

26 Sep
Elternpflegschaft Klasse 5-7
26.09.2022 19:00
27 Sep
4 Okt
Schulfotograf
04.10.2022 - 05.10.2022
   
© Tulla-Realschule Kehl 2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.