• Sprachreisen
  • Berufsvorbereitung inkl. Berufsinfotage
  • Arbeitsgemeinschaften
  • Projekte
  • Kooperation mit anderen Schulen

   

FSJ an der Tulla  

Wir suchen DICH!
FSJ an der Tulla-Realschule


Wir haben dein Interesse geweckt? Du bist mindestens 18 Jahre alt? Dann schicke deine Bewerbungsunterlagen an:
 
Tulla-Realschule
Ganztagesbetreuung
Vogesenallee 26
77694 Kehl

   

   

   

   

Vom 21. bis 23. Juli veranstalteten wir gemeinsam mit der Hebelschule, dem Einstein-Gymnasium, der Stadtverwaltung und der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH die ersten Berufs-informationstage für Kehler Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern.

Über 500 Kehler Acht- und Neuntklässler Schülerinnen und Schüler informierten sich bei mehr als 40 Betriebe aus Kehl und Umgebung über verschiedenen Berufe.

Kehler Zeitung vom 24. Juli 2014: "Drei Tage Berufsinfo pur"

www.kehl.de vom 22. Juli 2014: "45 Aussteller bei den Berufs-Info-Tagen"

Kehler Zeitung vom 19. Juli 2014: "Rund 500 Schüler und 40 Betriebe"

Kehler Zeitung vom 18. Juli 2014
"Auch Ausbildungsbotschafter auf dem Schulhof" 
"Viele Unternehmen aus Kehl und Rheinau mit im Boot"
"Wichtige Informationen zu Wunschberufen"

Kehler Zeitung vom 25. Juni 2014: "Schulen und Wirtschaftsförderung organisieren Berufsinfo-Tage"

   

Schulzozialarbeit  

Auch während der derzeitigen Schulschließung ist unsere Schulsozialarbeiterin Nadine King weiterhin für Schüler*innen und Eltern erreichbar!

Informationen für Schüler*innen

Informationen für Eltern

   

Beratungsangebote  

Schulsozialarbeit

Frau King

Beratungslehrerin

Frau Mann

Frau Bauer

   

Aktuelle Termine  

14 Mai
22 Mai
Pfingstferien
22.05.2021 - 06.06.2021
8 Jun
10 Jun
15 Jun
   
© Tulla-Realschule Kehl 2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.